About

photo by Yvonne Brasseur

Das Radelmädchen

Das Radelmädchen ist eine waschechte Berlinerin.  Neugierig, frech, etwas ironisch, ein wenig unentschlossen, häufig lachend und auch mal  ernst.  Auf radelmaedchen.de  ist Platz für alles, was ihr gefällt, nicht gefällt oder auffällt.

Es findet sich eine bunte Mischung zu den verschiedensten Themen, wie Radreisen- und Touren, Radevents und -messen, besondere Produkte und andere Entdeckungen rund um das Thema Fahrrad.

Das Fahrrad. Die Großstadt. Das Drumherum.

Das Radelmädchen befindet sich bevorzugt in Begleitung von ihrer großen Liebe, dem Fahrrad, ob auf Reisen, in der heimischen Flora und Fauna oder in Gedanken.

Die andere große Liebe ist die Nähmaschine, die vermehrt ebenso ihren Platz auf dem Blog finden wird. Denn:   Das Radelmädchen studiert Modedesign und steht kurz vor Abschluss der Masterarbeit.
hat Anfang August 2015 ihren Masterabschluss gemacht unter dem Arbeitsthema:

Radelmädchen. Urbane Mode für Frauen mit und ohne Fahrrad.

Näheres zum Radelmädchen, dem Thema und den Hintergründen erfährt man auch im ersten Blogpost.

 So wie das Leben.
Bunt, immer wieder neu, manchmal traurig, manchmal unverständlich, doch immer wieder fröhlich, lebensfroh und mit ganz viel Energie und Leidenschaft.
%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen