Meins

Es hat lange gedauert, sehr lange…

…bis ich endlich mein neues Fahrrad unter meiner Obhut hatte. Ungefähr ein Jahr vorher spielte ich bereits mit dem Gedanken. Stöberte mal hier, mal da. Doch nie ernsthaft, denn ich war auch unsicher, was ich denn eigentlich brauchte, wollte und leisten konnte. Dann im Frühjahr 2014 wagte ich die ersten Besuche in Fachgeschäften und machte Probefahrten, doch es fiel noch keine Entscheidung. Ich surfte durchs Internet, fragte Freunde und versuchte mir Informationen zu beschaffen. Immerhin traf ich dann eine engere Auswahl und wusste schließlich ziemlich genau, was ich wollte.

Es folgten Besuche der Berliner Fahrradschau und der VELO Berlin, die zwar nette Eindrücke, aber noch keine Entscheidung brachten. Letztendlich zum Sommeranfang zogen wir( Danke, Mama <3) nochmal los und schauten uns ein paar Modelle an, die ich unbedingt Probefahren musste.

Da entdeckte ich es: Ein Vorjahresmodell, dass es fast nirgends mehr gab – ein Cube. Die Marke, die ich fast schon wieder komplett ausgeschlossen hatte, vor allem auch aus preislichen Gründen. Eine unruhige Entscheidungsnacht und ein hilfesuchendes Gespräch mit dem Fachmann später, wusste ich: Das ist es. Ja, ich will.

Und dann war es plötzlich da. So langes Warten, Wünschen und Wollen fand sein Ende. Seit Mitte Juni 2014 darf ich ein Cube Touring RF 2013 mein Eigen nennen.

Es ist Liebe :-).

IMAG3423

 

Noch etwas Senf dazu?