Archiv der Kategorie: Rund ums Rad

Rund ums Rad.

 

one-year-of-bicycles

one-year-of-bicycles
Der Kalender für Velosophen ist da.

Eine Zeitreise in die goldenen Jahrzehnte des Fahrradbaus.

Ein historischer Fahrradkalender, der sich einen Platz auf meiner Geburtstagswunschliste verdient hat. Wunderschöne alte Fahrräder, liebevoll aufgearbeitet und toll in Szene gesetzt. Im Querformat 70x50cm begleitet er durch das Jahr 2015.

Nähere Infos und die Bestellmöglichkeit gibt es hier: http://www.one-year-of-bicycles.com/

Edit: 01.12.2014

Da ist er nun! Ich habe den Kalender tatsächlich zum Geburtstag bekommen und bin begeistert von der Komposition der Bilder, von der hochwertigen Aufmachung des Kalenders und vor allem von den traumhaften, alten Fahrrädern, die in der Kulisse des Fahrradmuseums wundervoll zur Geltung kommen.

Ich brauche definitiv ein Zweitrad…

 

photo: http://www.one-year-of-bicycles.com/files/stacks_image_6.png

 

Share

Das Cube Touring RF 2013

Ein wenig über mein Fahrrad kann man ja bereits hier lesen. Für die, die es genauer wissen wollen, wird es nun etwas ausführlicher.
Ich habe, wie schon erwähnt, relativ lange gebraucht, bis ich mich entschieden habe. Es gab unterschiedliche Aspekte, die mir wichtig waren für mein neues Fahrrad. Ganz oben stand der Wunsch, damit auch längere Touren zurücklegen zu können. Gerade im Vergleich zu meiner alten Krücke (ein Cityrad, was mir erstaunlich gute Dienste geleistet hat), sollte es doch wendiger, robuster und vor allem leichter sein. Das Cube Touring RF 2013 weiterlesen

Share

Meins

Es hat lange gedauert, sehr lange…

…bis ich endlich mein neues Fahrrad unter meiner Obhut hatte. Ungefähr ein Jahr vorher spielte ich bereits mit dem Gedanken. Stöberte mal hier, mal da. Doch nie ernsthaft, denn ich war auch unsicher, was ich denn eigentlich brauchte, wollte und leisten konnte. Dann im Frühjahr 2014 wagte ich die ersten Besuche in Fachgeschäften und machte Probefahrten, doch es fiel noch keine Entscheidung. Ich surfte durchs Internet, fragte Freunde und versuchte mir Informationen zu beschaffen. Immerhin traf ich dann eine engere Auswahl und wusste schließlich ziemlich genau, was ich wollte. Meins weiterlesen

Share