Archiv der Kategorie: Termine

Termine, Events, Sehenswertes rund ums Rad ( und allem, was ich vielleicht noch spannend finde)

50 bikes for refugees

Am kommenden Wochenende (19.-20. September 2015) öffnet der „temporäre Raum für Fahrradkultur“ auf Kampnagel noch einmal seine Tore. Wir möchten alle dazu einladen, gemeinsam die verbliebenen 50 Fahrräder die uns großzügig gespendet wurden wieder fahrfertig zu machen.

http://radpropaganda.org/2015/09/16/bikes-for-refugees/

Wer am Wochenende Zeit hat und zufällig in Hamburg verweilt, kann Teil eines tollen Projekts werden und tatkräftig anpacken.

Facebook Event
Radpropagandainfo

Mobil zu sein, bedeutet, die Umwelt erkunden zu können und sie kennen zu lernen. Menschen, die aus verschiedensten Gründen ihre Heimat verlassen haben und teilweise weite Wege auf sich genommen haben, wird eine Möglichkeit gegeben, sich schneller zurecht zu finden und in dem neuen Umfeld, als Teil von ihr, selbstständig zu agieren.

Fahrräder bedeuten Mobilität.

Es gibt einige unterstützenswerte Projekte, die versuchen den Alltag eines geflüchteten Menschen so einfach und erträglich wie möglich zu machen, so dass er sich schnell allein zurechtfindet und die Gesellschaft integriert fühlt.

Leider habe ich gerade kaum Zeit, Kapazität und Möglichkeit, mich aktiv zu beteiligen.Doch es hilft bereits, derartige Projekte bekannt zu machen, um viele anzusprechen, die helfen können und wollen.

Leben ist wertvoll. Respekt und Wertschätzung füreinander sind essentiell, Liebe und Mitgefühl sind der Schlüssel zu einem harmonischen Miteinander und geben das Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit. So wie jeder es sich wünschen würde, wenn er sonst kaum noch etwas hat.

 

Foto: radpropaganda

Eurobike 2015

Morgen geht sie offiziell los, die weltweite Leitmesse der Fahrradwelt. Die EUROBIKE findet einmal im Jahr in Friedrichshafen am Bodensee statt.

Zahlreiche Unternehmen der Branche treffen sich hier dieses Jahr vom 26. bis 29.08.2015, um die neuesten Trends und Innovationen vorzustellen. Während vom 26. bis 28.08. reine Fachbesuchertage sind, können am 29.08. auch interessierte Endverbraucher die Messe besuchen. Zusätzlich gibt es am 25.08. den Eurobike Demo Day, wo nur Fachbesucher und akkreditierte Journalisten Zugang haben.

Weitere Informationen unter www.eurobike-demoday.com und unter www.eurobike-show.com.

Mir kribbelt es in den Fingern, aber ich werde es u.a. zeitlich nicht schaffen, dort hinzufahren. Leider! Die Entfernung von Berlin an den Bodensee ist ja auch nicht zu verachten. Das ist schon eine ordentliche Reise.

Hoffentlich klappt es nächstes Jahr!

World-Wide-Blanket

Ich arbeite auf den unterschiedlichsten Veranstaltungen und bekomme so ab und an Einblicke in für mich fachfremde, aber oft sehr spannende Bereiche und Projekte.
So sah ich gestern bei der Jahrestagung des Rates für nachhaltige Entwicklung in Berlin Mitte nicht nur die Bundeskanzlerin, sondern erfuhr auch von einem Projekt, dass mich sofort neugierig gemacht hat.

World-Wide-Blanket weiterlesen

Ride of Silence 2015 (inkl. Bericht)

Ride of Silence 2015

-> Bericht, s. weiter unten

Mitwoch, 20.05.2015
Ort: weltweit;
Berlin:  Brandenburger Tor, 10117 Berlin

Beginn: 19:00 Uhr (Berlin)
Dauer: ca. 60 min.

Radfahrer fahren gemeinsam durch ihre Stadt und gedenken vorwiegend in weißer Kleidung, schweigend den vielen Verletzten und Verkehrstoten. Es geht darum Aufmerksamkeit zu erhalten und das Bewusstsein zu erhöhen, dass wir alle gemeinsam der Verkehr sind und uns die Straßen teilen. Egal, ob Autofahrer, Radfahrer oder Fußgänger.

RoS_Classic_Back

Ride of Silence 2015 (inkl. Bericht) weiterlesen

Bike Shorts – Kurzfilmabend

Bike Shorts – Kurzfilmabend

Freitag, 15.05.2015
Beginn: 18:00 Uhr
Dauer: ca. 85 min.

In der Alten Börse in Berlin Marzahn findet  jeden Freitag im Mai um 18 Uhr die Shorts Attack statt, das sind Kurzfilmabende zu unterschiedlichen Themen.

Am 15.05. dreht sich alles ums Fahrrad: 14 Fahrradfilme, von denen die meisten auch für den VELOBerlin Film Award nominiert waren.

Die Tour führt von England und Irland über Estland nach Schweden und Finnland, rüber in die Schweiz, runter nach Italien, und dann ab nach Indien und in die USA. 

Nähere Infos gibts hier.

 

pic:
http://www.shortsattack.com/wp-content/uploads/2015/03/Image_danny-macaskill-isle-of-skye_h.jpg