Einigen Langstrecken-, Bikepacking und Gravelbike-Interessierten unter euch ist dieser Podcast sicher ein Begriff: “Die Wundersame Fahrradwelt” von Johanna Jahnke. Johanna, die vor ein paar Jahren noch Fixed-Gear Rennen gefahren ist, arbeitet u.a. als Sport Mental Coach und fuhr 2018 zusammen mit Marion Dziwnik als erstes Frauenteam das Transcontinental Race im Zeitlimit zu Ende. Diese inspirierende Frau hat also einges zum Thema Fahrrad und Selbstversorgungsfahrten zu erzählen :-). Zum ersten Mal haben Johanna und ich uns bei einem Vortrag von ihr in Berlin getroffen und liefen uns darauf hin auch immer wieder auf diversen Fahrradveranstaltungen über den Weg. Ich habe mich sehr gefreut, als Johanna mich schon vor ein paar Wochen fragte, ob wir nicht auch mal zusammen einen Podcast aufnehmen wollen. Unser Thema: (unsere persönlichen Top 5) Bikepacking & Gravelbike Events in Deutschland.

Ein bisschen aufgeregt war ich da schon! Schließlich hat sie bisher bereits mit einigen spannenden Persönlichkeiten aus der Fahrradwelt gesprochen – ob nun Weltrekordaufsteller und Ultra-Athlet Jonas Deichmann oder Fiona Kolbinger, die 2019 das Transcontinental Race gewonnen hat. Wie passe ich denn da bitte zwischen…? Nun, das schöne an Johannas Podcast ist eben nicht nur die Vielfältigkeit ihrer Gäste, sondern auch der Themen. Und so kam es, dass wir kurzfristig telefonierten und doch sehr spontan einen Aufnahme-Termin vereinbarten. Leider ist dies momentan aufgrund der Covid-19 Einschränkungen nur virtuell möglich gewesen. Doch nachdem die technischen Hindernisse behoben wurden sprachen wir fast zwei Stunden.

Anhören könnt ihr euch das ganze hier:

Radelmaedchen auf podcast cover Gravelbike Events
Foto: Jan Bubenik

“Die Wundersame Fahrradwelt”, ein Podcast von und mit Johanna Jahnke

Hier sind auch gleich noch die Links zu Spotify und Instagram. Außerdem ist Johannas Podcast auch u.a. auf Apple Podcast zu finden.

Bikepacking & Gravelbike Events in Deutschland

Auch wenn dieses Jahr schon ein Großteil der Veranstaltungen und Fahrten abgesagt werden musste, so lohnt es dennoch einen Blick auf diese ganz sicher unvollständige Liste zu werfen. Um Vollständigkeit ging es hier auch gar nicht, sondern viel mehr um einen kleinen Überblick über Bikepacking & Gravelbike Events in Deutschland, die in den letzten zwei Jahren doch deutlich mehr geworden sind. Ich hatte mir dieses Jahr ein paar herausgesucht und mich natürlich (wie ihr vermutlich auch) sehr darauf gefreut. Doch: Auch wenn es vielleicht 2020 nicht klappt, diese Graveltouren an ihren geplanten Daten zu fahren, so gibt es doch oft die Option, Strecken oder Abschnitte der Tour als ITT (Individual Time Trial oder eben Individualtour) zu fahren.

Oft finden sich die GPX-Tracks von den Vorjahren z.B. auch bei komoot. Gerade wenn ihr in der besagten Region wohnt, ist das vielleicht eine Option. Die Events unsere Liste sind in drei Kategorien zu unterteilen:

  • kommerzielle (Wochenend-) Events mit Tagestouren & einem Ausgangspunkt, Teilnahmegebühr und Organisation (keine Selbstversorgung)
  • (kommerzielle) 2-3 Tagestouren (keine Selbstversorgung bzw. nur Teil-Selbstversorgung) mit Checkpoints und gemeinsamen Campingort
  • Selbstversorgungs-Abenteuerfahrten mit GPX-Track (tw. mit Tracking Option) und gegen Spende bzw. kostenfrei; initiiert von Privatpersonen

Top 5 Offroad-Events in Deutschland

Johanna und ich haben uns unabhängig voneinander 5 Bikepacking & Gravelbike Events herausgesucht, die wir spannend finden, die wir schon gefahren sind oder gern noch fahren wollen und auch landschaftlich reizvoll finden. Warum wir genauer auf diese Gravelfahrten eingegangen sind, könnt ihr im Podcast hören. Bikepacking Sweet Sixteen z.B. finde ebenfalls sehr spannend, aber aufgrund der Länge der kompletten Strecke ist das für mich erstmal zeitlich nicht umsetzbar.

Johannas Top 5

  1. 1. Hanse Gravel
  2. 2. Bohemian Borderbash
  3. 3. Bikepacking Transgermany
  4. 4. Grenzsteintrophy
  5. 5. Bikepacking Sweet Sixteen

Jules Top 5

  1. 1. Candy B. Graveller
  2. 2. Mainfrankengraveller
  3. 3. Hanse Gravel
  4. 5. Gravelspartakiade
  5. 4. Holy Gravel (Sommer)

Die Events, die ich bereits gefahren bin, findet ihr in meiner Top 5 direkt und auch hier verlinkt:

Die Übersicht: Bikepacking & Gravelbike Events in Deutschlands

Im Folgenden haben wir eine Auflistung aller Touren zusammengestellt, die Johanna und ich im “Die Wundersame Fahrradwelt”-Podcast besprochen haben. Das Ganze könnt ihr auch hier als pdf herunterladen:

geplanter TerminTourEckdatenDetails/ RegionKostenInitiator
16.04.2020Hanse Gravelca. 610 kmauf den Spuren der Hanse auf dem Hanseatenweg von Hamburg nach Stettin; folgt dem Verlauf alter Handelsroutenfreiwillige SpendeRené Fischer
AprilCandy B. Graveller640 km; 7.000 hmFrankfurt a.M. nach Berlin entlang des Flugkorridors der Berliner Luftbrücke; inkl. Transport CARE-Paket, das jeder CBGler im Rahmen seiner Fahrt transportiert & dort an soziale Einrichtung „ausliefert“SpendenbasisGunnar Fehlau
21.05.2020Mainfranken Graveller640 km, 9.000 hm1 Region, 4 Mittelgebirge; Start in Würzburg; alle sieben Landkreise Mainfrankens werden durchfahrenJochen Kleinhenz
21.04.-24.04.Rad Race 96h560 km; 5600 hm (190 km offroad)Dijon-Koblenz innerhalb von 96 h; self-supported bikepacking challenge auf Gravel StraßenTeilnahmegebührRad Race
17.06.2020Grenzsteintrophy1.250 km; 15.000 hmSelbstversorgungsfahrt entlang der ehemaligen innerdt. Grenze; “Route der GST folgt dem Kolonnenweg der NVA, der parallel zur ehemaligen Deutsch-Deutschen Grenze auf DDR-Seite angelegt wurde; Fahrerfeld ist limitiert (Jahre seit Mauerfall = Teilnehmer; Bsp: 2020 = 31 Fahrer)”SpendenbasisGunnar Fehlau
20.-21.06.2020Brothers in the Wild50 km;
100 km
Organisierte Gravel Ausfahrt Reihe in England & Deutschland (München, Berlin) in verschiedenen Städten, über 2 Tage inkl. Verpflegung am gemeinsamen CampTeilnahmegebührBrother Cycles
05.07.2020Bikepacking Transgermany1652 km; 20.000 hmVon Basel bis Kap Arkona auf Rügen quer durch ganz Deutschland; eher für Hardttail/ MTB. Inkl. Trackingkeine, ggbf. TrackinggebührAchim Walther,
Thomas Borst
18.07.2020Bodensee Gravel GiroCa 100km und 1000hmStart bei Ravensburg; “sportliche Rundfahrt auf Schotterwegen in einer der saftigsten Gegenden Deutschlands”Vpace
25.-26.07.2020Gravel Ralley Black Forest ca.65 km / 1.200 hm,  ca.80 km / 1.600 hm; ca.125 km / 2.400 hmSchwarzwald; Festival des Radsports (MTB, CX, Gravelbike) im höchsten Mittelgebirge Deutschlands im Hochschwarzwald mit 3 StreckenTeilnahmegebührHirsch-Sprung
01.08.2020Holy Gravel (Summer Edition)555 km oder 666 kmGravel Selbstversorgungsfahrt durch Schleswig Holstein mit Start in HamburgSpendenbasisBernd Schaudien
01.08.2020Bikepacking Sweet Sixteen16 Bundesländer, 3.200 Km, 25.00 HmSelbstversorgungsfahrt mit Tracking; durch alle 16 Bundesländer; 30 Jahre dt. Wiedervereinigung – bedeutende Plätze oder Wege auf der Strecke, “welche bei der Wiedervereinigung bzw. während des Bestehens der innerdeutschen Grenze eine bedeutende Rolle gespielt haben”keine, ggbf. TrackinggebührMark Humme
16.08.2020Bikepacking Franconia900 kmSelbstversorgungs-Bikepacking Abenteuer durch Franken zu Burgen, Ruinen, Schlösser, Täler & Seen, Wald- & Schotterwege; Tracking; MTB, Gravel & CXAudax Franconia
29.08. – 30.08.2020Votec Gravelfondo100 km; 2.000 hm/ 60 km;1.300 hm;
60 km/ 1.300 hm/ 40 km; 800 hm
Rheinland-Pfalz; 2-Tages  Event mit Essensversorgung, Campingplatz und TagestourenTeilnahmegebührinternetstores
GmbH
02.09.2020Taunus Bikepacking1.000 km; 15.000 hmTour durch den gesamten Taunus; Start in Hofheim; “Streckenprofil ist anspruchsvoll, mit ca. 20 Höhenmetern pro Kilometer. Längere Flachstücke gibt es nicht.”Jesko von
Werthern
05.-06.09.2020Gravelspartakiade80 km/ 1.300 hm;
140 km/ 2.500 hm;
80 km
von Dresden durch die Sächsische in die Böhmische Schweiz; gemeinsames Zelten am Zielort inkl. VerpflegungTeilnahmegebührVeloheld
10.-13.9.2020Bohemian Borderbash90 km; 156 km; 120 km  oder 300kmDurch die  Sächsische und Böhmische Schweiz:, inkl. Challenges; 3 Strecken in unterschiedlichen Längen, Camp, 3 Tage oder 300km TourTeilnahmegebühr
Deutsche Gravel-/ Bikepacking Fahrten Auswahl

Worüber wir noch sprachen:

Radelmaedchen audio

Ich habe begonnen, Blogbeiträge zu vertonen und diese als eine Art Hörbuch akustisch zu Verfügung zu stellen. Mehr dazu erfahrt ihr hier:

#explorelocal

Da lange Touren über die (Bundesland-) Grenzen hinaus gerade eher nicht möglich sind, habe ich begonnen noch intensiver die nahe Umgebung meines Wohnortes zu erkunden. Mit nah meine ich einen ca. 30 km Radius – mal mehr, mal weniger. Zum einen habe ich gerade nicht so die Motivation oder das Ziel über 100 km Strecken zu fahren, zum anderen bin ich gerade viel zu gern mit der Kamera unterwegs und liebe es mit dem Fahrrad rauszufahren und an schönen Stellen anzuhalten, Bilder zu machen und die Umgebung näher zu betrachten. Ich habe selbst die Gegend, in der ich aufgewachsen bin, in einem völlig neuen Blickwinkel kennengelernt.

Dazu habe ich bei komoot eine “Entdeckertouren rund um Berlin” Collection erstellt, die ein paar alte, aber auch viele kurze neue Strecken beinhaltet. Manchmal endeten die auch in einer Sackgasse, doch immer war ich überrascht, wie wunderschön meine Heimat ist! Das ganze passt natürlich perfekt in die #explorelocal Kampagne von komoot.

Ich habe bestimmt noch was vergessen, aber jut, dafür gibt es ja den Podcast. Da ist alles drin ;-). Und nun seid ihr gefragt! Habt ihr noch Tipps oder Empfehlungen für innerdeutsche oder grenznahe Bikepacking & Gravelbike Events? Dann gerne in die Kommentare damit! Und über Feedback zum Podcast von Johanna mit mir freue ich mich natürlich auch :-).

Write A Comment

scroll up icon bike
%d Bloggern gefällt das: