Tag

Bikepacking

Browsing

So ein Bikepacking UL Zelt sollte am besten super leicht und sehr robust sein, ein kleines Packmaß haben und natürlich nicht zu teuer sein. Aber worauf muss ich eigentlich sonst noch achten? Wofür möchte ich es genau nutzen und wie lange? Reicht es für eine Person oder ist ein 2 Personen Zelt nicht doch praktischer? Double oder Single Wall? Mit Moskitonetz? Freistehend oder zum Abspannen? Brauche ich noch zusätzliche Stangen und einen Footprint (eine Zeltunterlage) oder ist alles schon im Paket enthalten? Fragen über Fragen, welche ich nun versuche zu klären.

Weiterlesen...

Ich war davon ausgegangen, dass ich den Großteil der knapp 615 km langen Route des ersten Hanse Gravel 2019 allein zurücklegen würde. Entlang des alten Hanseatenweges führt dieser abwechslungsreiche Weg auf den Spuren der Kogge und der Hanse mehr oder weniger entlang der Ostseeküste vom deutschen Hamburg bis ins polnische Stettin. Doch aus der Ich-zieh-mein-Ding-durch-Selbstversorgungstour wurde eine Gruppendynamische-Genusstour, auf der ich so viel gelacht habe, wie schon lange nicht mehr beim Radfahren.

Weiterlesen...

Der Hanse Gravel ist eine Bikepacking Abenteuerfahrt im Selbstversorgermodus. Auf den Spuren der Hanse folgen die Mitfahrenden dem Hanseatenweg von Hamburg nach Stettin. “Der Weg orientiert sich am Verlauf alter Handelsrouten und soll sowohl an die Bedeutung der Hanse…

Weiterlesen...
scroll up icon bike

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Radelmaedchen.de nutzt Google Analytics mit Opt-Out Option. Mehr Infos in der Datenschutzerklärung!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen