aktiv Radf

Rad-Vagabundin – Auf ein Wort mit Radelmädchen

Der Frühling steht vor der Tür und traditionell startet nun Mitte März auch langsam die Fahrrad-“Saison” – bei einem Blick aus dem Fenster momentan noch schwer vorstellbar. Doch mit den stetig steigenden Temperaturen füllen sich auch die Magazine und TV-Sendungen mit Tipps rund ums Rad. Mehr Radfahrende trauen sich heraus und es wird langsam voller auf den Straßen . Die perfekte Zeit für ein langes, motivierendes Interview über die Liebe zum Radfahren – egal welche Jahreszeit gerade herrscht!

HINWEIS: Werbung, da Markennennung

Edit: 20.03.2019 (Gewinnspielauslosung unten) ↓↓↓

In den vergangenen, mittlerweile fast 5 Jahren durfte ich immer mal wieder stolz verkünden, dass eine Erwähnung hier oder ein Interview da von und mit radelmädchen.de erschienen ist. Auch im Print-Magazin aktiv Radfahren gab es einige Veröffentlichungen – ob nun zum Blog selbst oder über mein Buch “How to survive als Radfahrer”.
Die aktuelle Ausgabe aktiv Radfahren 04/19 jedoch toppt das Ganze noch einmal! Ich bin etwas überwältigt davon:

gif

3,5 Seiten Interview mit Fotos über Radelmädchen und die Liebe zum Fahrrad, Radfahren in Deutschland, zum Fahren in der Stadt und allein auf Reisen

Ich bin sowas von stolz – ich platze gleich. Und aufgeregt! Danke Florian Storch für diese Gelegenheit und die schöne Abbildung meiner Leidenschaft. Und weil ich mich so freue, dürft ihr gern mal auf meiner Facebook-Seite vorbei schauen, denn dort verlose ich zwei Exemplare der aktuellen aktiv Radfahren!Und wer kein Facebook nutzt, darf natürlich auch hier mitmachen.


Gewinnspiel!!!


Ich verlose 2x ein Exemplar der aktiv Radfahren 04/19. Mitmachen geht ganz einfach:

Edit 20.03.2019:

Vielen Dank fürs Mitmachen! Jeweils eine Ausgabe des aktiv Radfahren Magazins geht an…
Miriam und Sascha! Herzlichen Glückwunsch ihr beiden!

proud
  • Beantwortet bitte folgende Frage, denn ich bin neugierig und würde super gern wissen: Wie seid ihr auf radelmaedchen.de aufmerksam geworden (Freunde, Empfehlung, Magazin, Social Media, ergo Twitter, FB, Instagram)?
  • Bitte gebt doch meiner Facebookseite ein Gefällt mir und teilt den Beitrag dann, denn wie immer gilt: Spread the joy! (Und natürlich freue ich mich über neue Lesende :-).)
  • Das ist es! Das Gewinnspiel läuft bis Sonntag, 17.03.2019 um Mitternacht und der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen. Die Teilnahmebedingungen könnt ihr wie immer nachlesen.

17 Gedanken zu „Rad-Vagabundin – Auf ein Wort mit Radelmädchen“

  1. Hey du Liebe, ich bin über Twitter auf dich aufmerksam geworden ❤ wow was für ein toller Gewinn, da würde ich ja nur noch Freudensprünge machen ❤ ein traum ❤ der hammer #danke für das tolle #gewinnspiel ich drücke gaaaannz fest die Daumen! ❤

  2. Liebe Juliane,
    es wird wohl ein Auftritt im SAT 1 Frühstücksfernsehen gewesen sein, genau kann ich mich aber nicht mehr erinnern. In Deinen Beiträgen, sei es hier im BLOG oder auf Facebook oder Instagram habe ich viele schöne Dinge entdeckt. Ganz konkret habe ich Orte auf Mallorca entdeckt, verbunden mit der Sehnsucht nach Frühling. Ich freue mich drauf, noch ganz viel von Dir zu hören/lesen 🙂
    Liebe Grüße
    Dirk

  3. Hallo Juliane,
    Deinen Blog hatte ich irgendwann mal gefunden; ich glaube ein Link vom Overnighter.de war es. Inzwischen folge ich auch auf l Instagram. Die
    Ich freue mich aufs Kennenlernen am 25.4. in Hamburg! Mach weiter so!
    Gert

  4. Gerne würde ich mit der rezenten Ausgabe des aktiv Radfahren Magazins bedacht werden um anhand der Lektüre des umfangreichen mit dir geführten Interviews die konkreten Hintergründe für deine Liebe zum Radfahren in Erfahrung zu bringen! Auf deinen Blog bin ich anhand einer gezielten Suche bei google gestoßen.

  5. Ich denke ich bin aufmerksam geworden durch Blogseite von Biketour Global oder durch irgendwelche Radl Forum. Du bist echt supiii.
    Svato

  6. Hallo Radelmädchen,
    ich war ebenfalls bei der Gravel-Spartakiade in Dresden im letztes Jahr.
    Sehr schöne und spannende Geschichten. Weiter so!
    VG Thomas

  7. Hallo Radelmädchen,
    ich war auch bei der Gravel-Spartakiade letztes Jahr in Dresden dabei.
    Sehr interessante und spannende Beiträge von dir, weiter so!
    VG Thomas

  8. Hallo, Radelmädchen, über Twitter bin ich auf dich aufmerksam geworden.
    Fahre gern Rad ,die Radtouren sind prima für den kommenden Frühling.

  9. Hallo Radelmädchen, über Facebook bin ich auf dich aufmerksam geworden. Fahre selber leidenschaftlich Fahrrad. Finde deine Seite, super. LG Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.