Termin: Die Berliner Fahrradschau 2017 mit Blogger Lounge

Der Frühling nähert sich in großen Schritten und die Fahrradmessen stehen in den Startlöchern für die neue Saison. Ganz vorn mit dabei: Die Berliner Fahrradschau 2017 (BFS)!
Vom 3. bis 5. März 2017 geht die weltweit größte Plattform für zeitgenössische Fahrradkultur in die achte Runde.

Für die internationalen Besucher und das Fachpublikum gibt es auf ca. 23.000 m2 in der STATION Berlin, eine ganze Menge zu sehen und zu erleben. Bekannte, großen Marken wie Camagnolo, Shimano, Ortlieb oder Van Moof stellen die angesagtesten Bike-Trends vor. 

Doch wirklich besonders wird die BFS durch kreative Newcomer, die frischen Wind in die Fahrradszene bringen. Ob aus der Rahmenbauszene oder dem Bereich Mode und Accessoires, gezeigt werden die neuesten Kreationen. Ein Best of der Urbanen Bike Kultur stellt sich dem geneigten Besucher vor! Das Rahmenprogramm bietet zahlreiche Veranstaltungen, Radtouren und Shows, sodass für jeden Fahrradliebhaber das Richtige dabei sein sollte.

pic by Berliner Fahrradschau

Vom Start-Up über die feine Bikeschmiede bis zum global Player: In sechs verschiedenen Areas mischen sich alle Facetten des modernen Radfahrens.

Eine Woche lang steht die Hauptstadt ganz im Zeichen des Zweirads und quer durch die ganze Metropole laden verschiedenste Events zum Mitmachen und Fahrrad-Fan werden ein.

(Auszug Pressemeldung zur BFS 2017)

Es wird am Freitag, 03.03.2017 wieder ein Late Night Opening geben. Samstag und Sonntag gelten die üblichen Öffnungszeiten:

FR 3.3. 18:00 – 23:00
SA 4.3. 10:00 – 19:00
SO 5.3. 10:00 – 18:00

Tickets gibt es vorab schon auf der Seite der Berliner Fahrradschau oder direkt vor Ort.


Berlin Bicycle Week

Wer es nicht bis zum ersten Wochenende im März abwarten kann, kann sich bereits in der Woche zuvor in der Berliner Fahrradszene umschauen. Wie schon im letzten Jahr präsentiert die Berliner Fahrradschau das Fahrrad-Kultur Festival Berlin Bicycle Week vom 27.2. bis 5.3.2017 unter dem Motto #cyclingunites . Auch die Lange Nacht der Bike-Shops ist wieder am Start. An drei Tagen gibt es abends jede Menge Programm in den coolsten Fahrradläden der Stadt.


Bike Blogger Lounge

Neu dieses Jahr ist ein separater Bereich für all die Fahrrad-Blogger da draußen, die auf der Berliner Fahrradschau unterwegs sein werden und sich über die neuesten Fahrradtrends informieren wollen. Die eigens eingerichtene Lounge soll ebenso als Treffpunkt und als Ort zum Austausch und Relaxen funtionieren.

Miriam von hamburgfiets und ich haben uns vor zwei Jahren bei einem Blogger-Treffen auf der Berliner Fahrradschau endlich persönlich kennen gelernt haben, und fanden den Austausch, auch mit den anderen Bloggern vor Ort, wirklich super angenehm.

Wir fanden es daher schade, dass es im nächsten Jahr keines mehr gab. Also haben wir dieses Jahr, nach einer motivierenden Nachfrage in einem Gespräch auch Twitter, mal nachgehakt. Und schwupps: Es gibt eine ganze Blogger-Lounge. Ein dickes Dankeschön an Dani und das Team der BFS, die das möglich gemacht haben!

Wir würden uns nun sehr freuen, wenn wir einige von euch Fahrrad-Bloggern am Samstag auf der Fahrradschau kennen lernen oder wiedersehen würden. Kommt vorbei!

Es gibt ein Offizielles BFS Blogger-Treffen:
Samstag, 4.3.2017 um 15:00 Uhr @Blogger-Lounge,

wo wir euch begrüßen und ein wenig mit euch Schnacken und Austauschen wollen!

Weitere Informationen zur Berliner Fahrradschau und der Berlin Bicycle Week gibt es wie immer auf deren Website.

Noch etwas Senf dazu?